Brand Werkstatt / Nebengebäude

Datum: 28/04/2016 
Alarmzeit: 18:05 Uhr 
Art: Brand mittel 
Fahrzeuge: DLK, GW-L2, LF16/12, TLF16/25 


Einsatzbericht:

Am 28.04.2016 um 20.30Uhr wurden wir zum Werkstatt-Brand unweit vom Gerätehaus alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war das Feuer größtenteils durch den Eigentümer gelöscht. Durch die starke Rauchentwicklung kam auch unsere Wärmebildkamera zum Einsatz, darauf folgte die Öffnung des Daches und der Decke mittels Kettensäge und Reißhaken um eine Restablöschung durchführen zu können.

Die Brandursache war vermutlich ein durch Schweißarbeiten klimmender Putzlappen, Personen kamen nicht zu schaden.