Aktuelles

15-04-2016 – 17.04.2016

3 Tage Wochenendschulung im Waldpark!

Grünheide. Auerbachs Gemeindewehren: Rebesgrün, Beerheide, Reumtengrün, Vogelsgrün und Auerbach absolvierten von Freitag bis Sonntag ein gemeinsames Wochenende im ‪#‎WaldparkGrünheide‬ um sich aus- und fortzubilden und nicht zuletzt um die Kameradschaft untereinander aufrecht zu erhalten.

Das Ausbildungswochenende begann Freitagabend mit einer Präsentation über die Einsatzbereiche und Technik der Kameraden des ‪#‎THW‬ aus Reichenbach.

Am Samstag hieß es dann für alle 84 Frauen und Männer Stationsbetrieb im gesamten Gelände des Waldparks. Die Stationen waren unteranderem BMA, technische Hilfeleistung, Erste Hilfe, Türnotöffnung, Atemschutzausbildung, Absturzsicherung, Drehleiterausbildung und vieles mehr.

Im Anschluss machten sich alle Kameraden auf den Weg zum Auerbacher Autofrühling, um in eigener Sache für mehr Mitglieder zu werben.

Am Sonntag Vormittag wurde nach dem Frühstück die Zimmer geräumt und alle Fahrzeuge zurück ins Gerätehaus gebracht.

Unsere Freizeit für eure Sicherheit

Eure Feuerwehr Auerbach seit 160 Jahren

Grünheide20161 Grünheide20163 Grünheide20162

Grünheide20164

 


 

26.02.2016

Jahresabschluss

Heute fand die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Auerbach und dessen Verein in unserem Gerätehaus statt.
Im ersten Teil berichtete der Vereinsvorstand über Ereignisse und Finanzen vom Jahr 2015. Darauf folgende die Neuwahlen des Vorstands für die nächsten Jahre.
Im Anschluss legten der Wehrleiter, Gerätewart, Jugendwart und die Altersabteilung ihre Berichte vom vergangenen Jahr offen, in denen auch der Dank an die Stadt und Sponsoren zur Geltung kam.
Unsere Freizeit für eure Sicherheit
Eure ‪#‎FeuerwehrAuerbach‬

jhv20163


 

 

26.02.2016

Auerbachs Freiwillige Feuerwehr zog heute Abend ihre Bilanz des Jahres 2015. Insgesamt rückten die 42 aktiven Kameraden dabei zu 128 Einsätzen aus. Brände, technische Hilfeleistungen und Brandmeldeanlage hielten die Truppe auf Trab. Technisch wurde die Auerbacher Wehr mit einer neuen Drehleiter auf höchstes Niveau gebracht. Großes Lob bekamen die 17 Kameraden der Jugendwehr und die 10 Mitglieder der Ehrenabteilung.
Im Beisein von Oberbürgermeister Manfred Deckert und Stadträten erfolgten während der Jahreshauptversammlung Neuaufnahmen. Wehrleiter Gunter Heckel begrüßte dazu Jörg Perduß, Marcel Biskubek und Jeremy Cuamba.

jav20161 jhv20162

Bericht: Hagen Hartwig


 

01.01.2016

Im Jahr 2016 wird sich unsere Wehr 160 Jahre im Dienst für den Nächsten befinden.

160 Jahre FFWAE klein


09.11.2015

Im Rathaus Auerbach/Vogtland tagt heute Abend der Stadtrat.
Zu Beginn der Sitzung wurden die Stellvertreter der Gemeindewehrleitung der Freiwilligen Feuerwehr Auerbach berufen: Kamerad Christian Schramm (rechts im Foto) und Kamerad Daniel Olbort

stelv Gemeindewehrleiter

Bericht: Hagen Hartwig

 


01.09.2015

Brand in Keller geht glimpflich aus

Bei einem Brand am Dienstagmittag im Keller eines Mehrparteienwohnhauses an der Dr.-Wilhelm-Külz-Straße (Staatsstraße 278 Auerbach – Schönheide) gab es glücklicherweise keine Personenschäden. Nur ein Bewohner war bei Brandausbruch im Hause und konnte dieses, ohne Verletzungen zu erleiden, verlassen. Zum Schadensumfang – es handelt sich bei dem betroffenen Haus um ein Gebäude in einer Häuserzeile – können derzeit noch keine Aussagen getroffen werden. Die Brandursachenermittler der Polizei werden voraussichtlich am Mittwoch ihre Arbeit an der Brandausbruchsstelle beginnen können.Der Rauch aus dem Keller war durch Anwohner um 12.50 Uhr bemerkt worden. Folgend kam die Freiwillige Feuerwehr Auerbach zum Löscheinsatz. Aufgrund dessen musste die S 278 zwischen dem Abzweig Göltzschtalstraße und der Einmündung Schlossplatz zwischen 13.15 Uhr und 15.40 Uhr für den Fahrverkehr voll gesperrt werden.

kellerbrand 2015

Bericht: Hagen Hartwig


25.08.2015

„Brand im Auerbacher Heizwerk“
Feuerwehr trainierte für den Ernstfall

„Feueralarm in Auerbach“ – um 17.30 Uhr erreichte heute – über die Leitzentrale in Zwickau – die Einsatzmeldung die Freiwillige Feuerwehr in der Drei-Türme-Stadt. Im Heizwerk der Kommunalen Wärmeversorgung (KWV) an der Eisenbahnstraße war ein Brand ausgebrochen. Eine Person wurde vermisst. „Die Aktion war allerdings eine bis ins Detail organisierte Übung, bei der die Kameraden der Stadtwehr hart gefordert wurden“, erklärte Auerbachs Wehrleiter Gunter Heckel.

Die Alarmkette funktionierte reibungslos. Innerhalb weniger Minuten waren die Kameraden im Objekt und verschafften sich den Überblick über notwendigen Maßnahmen. Eine Nebelmaschine simulierte den Brand, die Feuerwehrleute rückten mit vollem Atemschutz in die Gefahrenzone. Das Ganze ging ohne Hektik, zügig und mit hoher Disziplin über die Bühne „Die Kameraden konnten durch die Übung das Heizwerk unter sehr schlechten Sichtbedingungen kennenlernen und so mögliche Gefährdungen im Ernstfall trainieren. Dies kommt nicht nur dem Personal der Feuerwehr sondern auch unseren technischen Anlagen hier im Heizwerk zugute“, betonte Dr. Eckhard Stein, der Geschäftsführer der KWV.

1 2

3 4

5 8

7

Bericht: Hagen Hartwig


13.07.2015

 

Heute tagt der Auerbacher Stadtrat.
Gleich zu Anfang wurde der neue Gemeindewehrleiter der Freiwilligen Feuerwehr Auerbach/Vogtland – Karsten Neubert – in sein Amt berufen. (Auf dem Foto von rechts: Oberbürgermeister Manfred Deckert, Gemeindewehrleiter Karsten Neubert, Ordnungsamtschef Frank Berger

Karsten gemeindewehrleiter

Bericht: Hagen Hartwig


20.06.2015

Großer Tag für Auerbachs neue Feuerwehr-Drehleiter!” Mit einem Tag der offenen Tür feierte heute die Feuerwehr Auerbach offiziell die Weihe der nagelneuen Drehleiter.

1 2

3 4

Bericht: Hagen Hartwig


01.05.2015

 

Gestern Vormittag besuchten einige Kammeraden von uns die JAWA Freunde Vogtland e.V. bei ihrem 16. JAWA Treffen auf der Schlossinsel in Rodewisch, dabei rückten die Kammeraden mit der Historischen Drehleiter DL 22 aus dem Baujahr 1942 an.
Das Fahrzeug ist ein Mercedes Benz 4500S mit einem Drehleiter-Aufbau der Firma Magirus und war bis 1981 bei der Freiwilligen Feuerwehr Auerbach im Dienst.
Wir bedanken uns herzlich bei den JAWA Freunden für die Einladung auf dem sehr schönen Treffen.

SONY DSC


18.04.2015

Großübung im gesamten Industriegebiet West

Die Freiwilligen Feuerwehren Auerbach, Reumtengrün, Rebesgrün, Vogelsgrün, Beerheide und der DRK Betreuungszug Vogtland hielten am Samstag mit ca. 120 Einsatzkräften einen Ausbildungstag im Industriegebiet in Rebesgrün ab. Aufgeteilt in verschiedenen Stationen wie zum Beispiel technische Hilfeleistungen, Wasserförderung, Türnotöffnung, Brandbekämpfung, Höhenrettung, Atemschutz mit Chemieschutzanzug, Sprungretter, Kettensägen, sicheres Anleitern und Gerätetraining an allen Fahrzeugen wechselten die Frauen und Männer von 8 bis 17 Uhr durch alle Themenbereiche und vertieften ihre Ausbildung. Das DRK übernahm die Verpflegung der Kameraden und die Ausbildung in Erster Hilfe.

Tagesausbildung 2015 abfahrt

15.04.2015
Ende gut, alles gut. Die neue Drehleiter hat seit heute ihre Zulassung.
zulassung erteilt

26.03.2015

Am 26.03.2015 konnten wir den ersten Jugendfeuerwehrmitgliedern Ihre Urkunde für die bestandene Jugendflamme Stufe 1 überreichen. Wir hoffen das auch die anderen Mitglieder diese erfolgreich bestehen werden. Danach geht es auf zur Stufe 2.

JFFW Flamme1


 

28.02.2015

“Wir haben eine schlagkräftige Feuerwehr in unserer Stadt!” – Auerbachs Oberbürgermeister Manfred Deckert zollt der Arbeit “seiner” Feuerwehr großen Respekt!

OB respekt


 

28.02.2015

Neue Drehleiter rollt ins Depot

Nach anderthalb Jahren Wartezeit haben wir am Dienstag die neue Technik in Empfang genommen.

Mit Blaulicht und Signalen hat die Fahrzeugflotte der Freiwilligen Feuerwehr Auerbach ihr neues Mitglied begrüßt.

Das Fahrzeug vom Typ Metz Aerials L32 XS ist mit moderne Technik bestückt und für Einsätze auf engem Raum gerüstet. Dank Gelenkleiter lässt sich der Korbarm abwinkeln.

IMGP9433


 

20.02.2015

Die Freiwillige Feuerwehr Auerbach (Vogtland) zog heute Abend die Bilanz des Jahres 2014. Insgesamt rückten die 42 aktiven Kameraden dabei 129 mal aus. Elf Brände wurden in diesem Zeitraum gelöscht, 85 mal kam es zu technischen Hilfeleistungen. Respekt zollten den Feuerwehrleuten MdB Yvonne Magwas und MdL Sören Voigt. Die beiden Politiker überbrachten der Jugendwehr (18 Mitglieder) einen Scheck in Höhe von 200 Euro. Auerbachs Oberbürgermeister Manfred Deckert bedankte sich im Namen des Stadtrates und aller Bürger bei der Wehr. Symbolisch schenkte er ein Modell einer neuen Feuerwehr, die in wenigen Tagen im Original vor dem Auerbacher Gerätehaus stehen wird (Anschaffungswert: 590.000 Euro!) In der Jahreshauptversammlung erfolgten Neuaufnahmen, Beförderungen und Ehrungen. (Bericht folgt im Auerbacher Stadtanzeiger)

Jfw spende 200€ jhv 2015 model